112 - die schnelle Nummer für schnelle Hilfe!
Montag, 20. November 2017

Einsätze 2016

4/2016 - Hilfeleistung 10.12.2016

Zur Hilfeleistung rückte die Wehr am 10.12.16 um 16:49 Uhr in die Daimlerstraße aus. Gasgeruch ergab sich aufgrund von vermutlichen Wartungsarbeiten an den Gemeinschaftsgastanks in den Zapfenäckern. Nach Information der Bewohner, absperren des ebietes und schrittweisem Fluten von "leeren" Gaskammern und wieder auspumpen, sowie Belüften von Abwasserschächten wurden Gasreste beseitigt. Zur Freimessung der Bereiche rückte der Messzug der FW Nellingen mit 10 Mann und 3 Fahrzeugen nach. Nach knapp 2 Stunden ware alle Bereiche wieder sicher gasfrei.

Im Einsatz: MTW, LF 8/6, Messzug Nellingen - in Summe 23 Einsatzkräfte, Polizei 2 Fahrzeuge + 4 Kräfte,  Einsatzdauer: 2 Stunden.

3/2016 - Brandalarm 07.06.2016

Mit 'Brand Stufe 2' wurde die Wehr am 07.06.16 zu einem Pkw-Brand am Burrenhof gerufen. Das Fahrzeug stand am Ende des Parkplatzes und brannte im Heckbereich. Unter Atemschutz wurde abgelöscht und mit dem zweiten Fahrzeug die Sicherung ergänzt. Mit der Wärmebildkamera wurde nach etwaigen Glutnestern gesucht. Während der Wartezeit bis zum Abtransport kam es durch die kompakte Bauform zu einer neueren Überhitzung, welche dann langwierig herunter gekühlt werden musste. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz: LF 8/6, TLF - in Summe 13 Einsatzkräfte, Polizei,  Einsatzdauer: 4 Stunden.

2/2016 - Brandalarm 20.03.2016

Mit 'Brand Stufe 3' wurde die Wehr am Palmsonntag um 6 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Beuren zu einem gemeldeten Waldbrand alarmiert. Nach gemeinsamer Erkundung wurde der Brandherd schließlich an einer sehr schwer zugänglichen Stelle im Steilhang unterhalb des Beurener Felsens geortet und abgelöscht. Dazu mußte ein lange Wegstrecke an Wasserversorgung vom Sportplatz (RWA) hinauf durch den steilen Wald gelegt werden. Im Pendelverkehr wurde mit den Tanklöschfahrzeugen der beiden Wehren das Löschwasser herangefahren. Eine unachtsam verlassene Feuerstelle wurde sicherheitshalber abtransportiert.
Im Einsatz: FW Beuren mit MTW, LF, TLF / FW Eweiler MTW,  LF 8/6, TLF - in Summe knapp 50 Einsatzkräfte, Polizei,  Einsatzdauer Eweiler: 2 Stunden.

1/2016 - Hilfeleistung 01.01.2016

Hilfeleistung 1 für die Unterstützung vom Rettungsdienst bei „Reanimation“ einer Person. Alarmierung um 14:52 Uhr.
Im Einsatz: MTW, LF 8/6 (12 Kräfte)  Einsatzdauer: 1 Stunde.